Tag der Currywurst – Sicherheit geht vor! // Usedom - Strandhotel Ostseeblick - Blog Tag der Currywurst – Sicherheit geht vor! // Usedom - Strandhotel Ostseeblick - Blog

Von Ostseeblick

Tag der Currywurst – Sicherheit geht vor!

Ein Mann, dessen Name nicht überliefert ist, sagte einmal: „Geht sorgfältig mir unserer Erde um! Auf keinem anderen Planeten gibt es Currywurst.“ Zugegeben: Bewiesen ist diese Aussage nicht, denn wer kann schon genau sagen, ob die Currywurst nicht auch irgendwo anders in unserem Universum zahlreiche Gaumen erfreut. Ebenso unklar ist, ob ihr dort ebenfalls ein ganzer Feiertag gewidmet wird. Bei uns jedenfalls ist es der 4. September.

Gemäß Angaben des Deutschen Currywurstmuseums in Berlin (Oh ja, es gibt tatsächlich eins!) werden in Deutschland jährlich mindestens 800 Millionen Currywürste verspeist. Fakt ist damit: Die Deutschen lieben Currywurst. Genau aus diesem Grund darf dieses leckere Gericht auch nicht auf der Speisekarte des Restaurants Alt Heringsdorf fehlen. Doch warum sollten Sie für den kleinen Genuss Zwischendurch nicht wie üblich Ihren Lieblingsimbiss aufsuchen? Unsere Antwort: Weil wir Traditionelles mit Vorliebe neu interpretieren und die mitunter so profane Currywurst in einem vollkommen anderen Gewand präsentieren. Die Idee dazu stammt von Uwe Wehrmann persönlich.

Doch was macht unsere Currywurst so einzigartig? Dass wir in Wehrmann’s Alt Heringsdorf Wert auf frische, regionale Produkte legen, ist weit über die Grenzen Usedoms hinaus bekannt. Unser Biofleisch etwa beziehen wir vom LandWertHof Stahlbrode – gelegen an der Küste des Strelasunds, der die Insel Rügen vom Festland trennt. LandWert steht für eine neue Genusskultur und eine enge Bindung an die Region und ihre Erzeugnisse. Vor allem aber steht LandWert für den Respekt vor Natur und Tier – hier lässt man ihnen Zeit zu wachsen. Das Ergebnis sind ursprüngliche Geschmackserlebnisse, die Genießer ins Schwelgen bringen.

Die Hauptzutat für unsere 200 Gramm schwere Currywurst stammt vom Bunten Bentheimer Landschwein. Veredelt wird die Bio-Spezialität schließlich in der Küche des Restaurants Alt Heringsdorf. Dazu wird die Wurst schonend auf einem Lavasteingrill gegrillt, bevor sie anschließend mit unserer hausgemachten Currysauce aus frischen Tomaten, indischem Currygewürz und einer Handvoll weiteren Aromen und Zutaten verfeinert wird. Welche genau das sind, unterliegt strenger Geheimhaltung – angeordnet von ganz oben. Abgerundet wird die leckere Currywurst klassisch mit Pommes rot/weiß. Das Besondere: Um die heißgeliebte Currywurst vor möglichen Futterneidern zu bewahren (Wer kann es ihnen bei diesem Anblick schon verübeln?), wird sie von einem Glastresor beschützt und ebenso serviert. Denn Sicherheit geht schließlich vor.

Und wo feiern Sie den Tag der Currywurst? Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Übrigens: Auch das Restaurant Bernstein hat sich mit einer wahrlich besonderen Eigenkreation an die „Wurst“ getraut. Großartig, oder?

RestaurantBernstein_Currywurst

Foto: © Strandhotel Ostseeblick / Martin Ziegler Photography

Aktuelle Woche

Mo, 1.3.2021

Kein Termin

Di, 2.3.2021

Kein Termin

Mi, 3.3.2021

Kein Termin

Do, 4.3.2021

Kein Termin

Fr, 5.3.2021

Kein Termin

Sa, 6.3.2021

Kein Termin

So, 7.3.2021

Kein Termin

Folge uns

Twitter

[bctt tweet="Schreib uns einen Tweet!"]

Ostseeblick auf Instagram

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.